SKS entwickelt und fertigt Rundsteckverbinder für verschiedenste Applikationen, vor allem aber für den industriellen Bereich. Grundlage dafür bindet die EN61076-2. In dieser Norm werden Rundsteckverbinder mit M12- M8- und M5-Gewinden beschrieben. Aber auch andere Rundsteckverbinder, wie z.B. M23 oder 7/8“ sind im Produktionsumfang von SKS zu finden. Dabei konzentriert sich SKS einerseits auf Steckverbinder zur Integration in Gehäuse und Systeme und andererseits auf konfektionierbare oder umspritzte Rundsteckverbinder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.