SKS entwickelt nicht nur Kontakttechnik für den Feldbereich mit höheren Schutzarten wie z.B. IP67. Eine Kernkompetenz ist auch die Entwicklung und Herstellung von Kontakttechnik und elektromechanischen Komponenten für den Schaltschrank in Schutzart IP20 oder IP30. SKS kann dabei auf jahrelange Erfahrung im Bereich Hutschienenmontage, Rückwandbussysteme, Leiterplatten-Direktkontakte und Federanschlusstechnik (Zugfeder, Push In) zurückgreifen. Das folgende Bild zeigt eine Referenz, die mechanisch komplett bei SKS entwickelt wurde und gefertigt wird. Das System erfüllt die Anforderungen nach Industrie- und Bahnstandard.

Schaltschrankkomponenten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.